Häuservereinigung von Hogwarts Gründung 1979
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 The Children's Crusade

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 16 ... 31  Weiter
AutorNachricht
Asha

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 2:52 am

Alisa war instinktiv einen Schritt zurückgewichen, als Moore den Neuen an den Haaren die Treppe hinaufzerrte. Einen Moment starrte sie auf die Tür, dann gewann ihre Neugier und sie versuchte, ebenso wie Suzanna zu lauschen - natürlich in gebührendem Abstand zu dem anderen Mädchen. Leider war Ava schneller und Alisa zögerte einen Moment, ehe sie sich an die letzte freie Ecke der Tür quetschte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Balthasar

avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.11.15
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 9:15 am

Bastian hatte sich das Schauspiel in Ruhe angesehen. Der Junge gefiel ihm, auch wennihm klar war, dass er sich nicht lange halten würde. Langsam und noch immer etwas humpelnd, quälte er sich die Treppe hinauf und sah zu Moores Bürotür hinüber. Als er sah, dass auch Alisa sich an die Tür quetschte um zu lauschen, nuschelte er einen leisen unverständlichen Fluch. So schnell er konnte, humpelte er zur Tür hinüber, zog Alisas Aufmerksamkeit auf sich und deutete ihr an, sich zurückzuziehen. Er hatte nun wirklich keine Lust sich direkt noch eine zweite Runde mit Moore einzufangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 9:22 am

Moores dunkle Augen lagen auf dem jungen Gesicht, in dem sich noch ungebrochener Wille und Trotz spiegelte.
Er verzog sein eigenes, als hätte er in eine saure Zitrone gebissen und trat einen Schritt auf den Jungen zu. Seine Stimme klang weich wie Samt. Doch das machte es nicht weniger gefährlich. Sollten die Kinder ihn draußen hören, würde es sicher dem einen oder anderen einen Schauer über den Rücken jagen. Sie kannten Moore, wenn er so sprach.
"Ich sage es jetzt ausnahmsweise nochmal, weil du neu bist: Ich wiederhole mich sehr ungern. Dreh dich um und beug' dich vor. Sonst muss ich nachhelfen. Und das wird dir nicht gefallen. "
Er zog den Ledergürtel durch die Hände und seine hohe, schlanke, fast hager zu nennende Gestalt straffte sich.
"Für jeden weiteren Ungehorsam werden es zwei Schläge mehr sein. Und du wirst jeden von ihnen mitzählen, habe ich mich klar ausgedrückt? "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Noah
Captain
Captain


Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 10.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 11:35 am

Immer noch drückte Elijah das Buch an seine Brust und beobachtete das Schauspiel aus sicherer Entfernung. Einige andere der Kinder, die ebenfalls hier wohnten, die meisten schon so lange, dass sie vor ihm hier gewesen waren, hatten sich ebenfalls nach und nach gesammelt, um den Neuen zu mustern. Und um zu sehen, wie Mr. Moore den Jungen grob an den Haaren mit sich riss. Etwas mitleidig sah Elijah dem Jungen hinterher. Er ahnte schon, was dem Neuen nun drohen würde.
Kaum war die Tür zum Büro geschlossen, drängten sich auch schon einige der Mädchen an das Holz und pressten ihr Ohr daran.
Elijah zögerte, dann setzte er sich leise in Bewegung.
Fort von dem Büro, fort von den anderen.
Die anderen würden alle beschäftigt sein. Also lenkte er seine Schritte mucksmäuschen still den Korridor herunter. Unsicher blickte er sich noch einmal um, legte das Buch auf eine der Fensterbänke und lauschte an der Tür zur Küche. Kein Geräusch drang daraus hervor. Wahrscheinlich war die grisgrämige Köchin wieder eingeschlafen, wie immer zwischen den Mahlzeiten. So leise er konnte drückte er die Klinke herunter und schob sich durch einen kleinen Spalt in die Küche herein.
Er schlich zu einem der Schränke,immer wieder einen Blick zu der alten Frau werfend, und öffnete eine der Schubladen. Einmal hatte er gesehen, wie die Köchin in der hintersten Ecke einige kleine Döschen aufbewahrte, irgendeine Creme, die sie für ihre Haut nutzte, und kleine Fläschen mit starkprozentigem Alkohol. Vielleicht schlief sie deswegen so viel, weil sie immer mal wieder heimlich etwas davon trank. Aber sein Vater hatte immer gesagt, wenn er verletzte Tiere behandelt hatte, das Alkohol gut zum desinfizieren von Wunden war... Mit leicht zittrigen Fingern fischte der Junge ein Döschen und eine der kleinen Flaschen heraus und betete inständig, dass die Köchin nicht wirklich nachzählte, wie viel ihrer Dinge in der Schublade verweilten. Er stopfte sich die Sachen tief in die Taschen und schob die Schublade wieder in ihre passende Position. Inständig musste er sich ermahnen nicht seinem Drang nach zu geben aus der Küche zu rennen. Trotz wild pochendem Herzen setzte er einen Fuß vor dem anderen, schlüpfte aus der Küche und schloss die Tür. Kurz schloss er die Augen und atmete tief durch. Dann nahm er das Buch wieder auf und drückte es fest an sich, um sein leichtes Zittern unter Kontrolle zu bringen. Aber vielleicht würde er dem Neuen so den Einzug hier etwas erträglicher machen können, denn eines wusste Elijah, an keinem Ort der Welt fühlte man sich so allein und hilflos, wie hier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luke
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 09.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 9:20 pm

Wütend musste Levi sich eingestehen, dass diese Runde an Moore ging. Aber der würde sich noch umsehen, das nahm er sich fest vor! Ohne ein weiteres Wort drehte er sich um und beugte sich über den Schreibtisch, der gegenüber der Tür stand, die Hände auf dem Tisch abgestützt.
Er hatte in der Schule einmal Schläge bekommen, weil er zu spät gekommen war. Der Lehrer hatte ihn mit dem Holzlinial auf die Handflächen geschlagen; das hatte weh getan, aber es war auch schnell vorbei gewesen. Er musste das hier auch nur irgendwie durchstehen, und wie schlimm konnte es schon sein?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 9:42 pm

Moore trat hinter ihn und seine Stimme wurde eisig.
"Ob du verstanden hast?! Damit wären es also zwölf Schläge, weil du nicht in der Lage bist, mir eine adäquate Antwort zu geben. Du wirst jeden einzelnen mitzählen. Laut."
Er holte aus und ohne weitere Vorwarnung schlug er zu.

Der erste Hieb traf Levi genau zwischen die Schulterblätter. Schmerz jagte in rasenden Blitzen durch seinen Körper und riss ihm den Kopf in den Nacken.
Moore jedoch ließ ihm keine Verschnaufpause und der zweite Schlag traf seine Beine, wo ebenfalls sofort ein Flächenbrand entstand.
Der dritte Schlag ließ etwas auf sich warten, Moore traf dieses Mal Levis Gesäß und eventuell war er froh, dass er die Kleider noch trug, denn der Stoff dämpfte den Schlag etwas. Wenn auch nur unwesentlich.
Der vierte Schlag erwischte erneut den Rücken, wobei auch die Stelle an den Schultern getroffen wurde, was natürlich gleich doppelt heiße Schmerzwellen durch Levis Adern schickte.
Schlag fünf und sechs trafen wieder die Beine, was dem Jungen Mühe machte, nicht einzuknicken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Luke
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 09.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 10:25 pm

Levi hatte nicht erwartet, dass Moore ihn quasi von Kopf bis Fuß attackieren würde. Der erste Schlag traf ihn aller Vorsätze zum trotz unvorbereitet und ihm entwich ein wenig würdevoller Schrei. Danach biss er aber die Zähne zusammen und presste lediglich ein "eins" hervor. Sein Gesicht brannte vor Scham als er die folgenden Schläge zählte. Er drückte die Knie durch um einen festeren Stand zu haben, aber Moore ließ ihm kaum Zeit, zwischen den Schlägen irgendwie zu reagieren und er hatte auch nicht das Gefühl, dass seine zugegebenermaßen abgetragene Kleidung ihm viel Schutz bot.
Die erste Hälfte der angekündigten zwölf Schläge war schlimm genug gewesen und jeder weitere auf seinen Rücken, den Hintern und die Beine ließ seine Augen brennen, aber er blinzelte stur gegen die Tränen an. Er würde nicht weinen, ganz bestimmt nicht! Auch wenn er das Gefühl hatte, dass jeder Schlag noch ein bisschen mehr weh tat als der davor.
Ein Zittern fuhr durch Levis Körper als ihn der elfte Schlag hoch auf der Schulter traf und fast hätte er es nicht geschafft, rechtzeitig "elf" zu sagen. Er hörte selbst, dass seine Stimme nicht mehr so fest war wie zu Anfang, aber jetzt hatte er es fast geschafft. Ein letztes mal biss er sich auf die Lippe als Moores Gürtel auf ihn nieder fuhr und als er "zwölf" keuchte schmeckte er Blut.
Er fuhr sich mit der Zunge über die Lippe und bemühte sich, seinen Atem unter Kontrolle zu bekommen. Vorsichtig hob er eine Hand und strich über seine Wange - trocken! Erleichtert ließ er den Kopf hängen. Es war vorbei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 10:36 pm

Moore ließ den Gürtel sinken und griff Levi ins Haar, zog seinen Kopf nach oben und sprach: "Das nächste Mal sagst du artig "Danke, Sir", verstanden? So und nicht anders wirst du mich ansprechen. Und ich werde jede Verfehlung - sei sie auch noch so winzig - zu ahnden wissen. Verstanden?"

Er trat zurück und schob den Gürtel wieder in seine Schlaufen. Und wartete auf Levis Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Luke
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 09.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 10:53 pm

Zu früh gefreut. Levis erster Reflex war, seinen Kopf aus Moores Griff zu ziehen, aber der hielt ihn eisern fest.
"Ja..." murmelte er und dann, weil er gerade echt keine Wiederholung der soben erfahrenen Behandlung haben will, etwas lauter: "Ja... sir."
Er fühlte, dass sein Gesicht bis zu den Ohren hin rot war und sagte sich immer wieder, dass es das wert war, wenn er nur den Fußball wieder bekam und Moore ihn dann in Ruhe ließ.


Zuletzt von Luke am Fr Nov 20, 2015 11:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asha

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 11:22 pm

Alisa hatte zu Bash gesehen und sofort ein schlechtes Gewissen bekommen. Natürlich wollte sie nicht, dass er noch mehr Ärger bekam - und den bekam er meistens auch dann, wenn sie etwas falsch gemacht hatte, weil er die Schuld auf sich nahm.
Sie zögerte einen Moment, als sie den Jungen aus dem Inneren des Raumes zählen hörte, aber mit jeder Zahl krampfte sich ihr Magen ein bisschen mehr zusammen und schließlich trat sie ein paar Schritte zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 11:26 pm

"Na also". Moores Stimme gewann an Ruhe und er trat zurück.
"Steh auf, damit wir dir die Haare schneiden können und dir etwas passendere Bekleidung besorgen. So kannst du dich nicht sehen lassen."
Und wirklich. Die Hose war an mehreren Stellen aufgerissen und auch der Pullover hing in Maschen herunter. Darunter kam Haut zum Vorschein. Haut, die sich auch krebsrot färbte.

Moore legte den Fußball auf den Schrank und wartete, bis Levi stand.
"Wenn du dich ordentlich beträgst, bekommst du ihn morgen wieder."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Sara
Mitglied
Mitglied


Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 10.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Fr Nov 20, 2015 11:59 pm

Suzanna hatte genug gehört. Der Neue schien weder dumm noch ein Weichei zu sein. Blieb nur noch die Frage welchen Platz in der Rangordnung er beanspruchen würde. Aber eigentlich sorgte sie sich nicht, dass er ihr irgendetwas streitig machen könnte. Jedenfalls wenn ihr erster Eindruck sie nicht täuschte.
Sie horchte noch einmal, wandte sich dann aber ab und machte sich mit einem kurzen Blick in die Runde auf den Weg in die Bibliothek. Bei Moores Laune wollte sie die Aufgaben für morgen definitiv fertig haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Balthasar

avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.11.15
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Sa Nov 21, 2015 12:02 am

Bash legte den Arm schützend um Alisa und zog sie mit sich. Er war zwar durchaus auch neugierig, wie sich der neue schlagen würde, aber für den Moment wollte er erstmal sicher gehen, dass Alisa aus der Schusslinie war. Er seufzte und zischte leise zu ihr. "Du legst es aber auch wirklich drauf an, oder?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luke
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 09.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Sa Nov 21, 2015 12:03 am

Levi stand vor Moore und hatte schon den Mund offen, um gegen die Aussage, er könne sich so nicht sehen lassen zu protestieren, konnte sich aber gerade noch davon abhalten. Vom Rücken bis zu den Beinen schmerzte sein ganzer Körper und sagte ihm eindeutig, dass es hier wirklich besser war, Moores Worte zähneknirschend hinzunehmen.
Bis er den Ball oben auf den Schrank wandern sah.
"Warum erst morgen!?" platzte es ärgerlich aus ihm heraus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Sa Nov 21, 2015 12:07 am

Zwölf Schläge und er heulte nicht. Das war nicht unbedingt schlecht. Vielleicht würde er zu den Starken gehören können, wenn er darum kämpfte. Wenn er sich nicht absolut dämlich anstellte. Für eine gänzliche Einschätzung fehlten ihr dennoch Informationen. Es reichte nicht aus!
Nur einen Augenblick später, beschloss sie, dass sie genug gehört hatte. Aufmüpfig? Zumindest stellte er Moore in Frage - Todesurteil?
"Wir werden sehen...", murmelte sie, ehe sie sich ebenfalls abwandte und ihrer Wege ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Sa Nov 21, 2015 12:07 am

Moore zog eine Augenbraue hoch und sein Gesichtsausdruck wechselte fast zu amüsiert.
"Ich dachte nicht, dass du mit so wenig Klugheit gesegnet wärst. Erstens heißt es: "Warum, Sir." Und zweitens: Weil ich es sage! Und wenn du jetzt keine Ruhe gibst, kannst du dich heute nur noch kriechend fortbewegen."
Moore drückte den Jungen auf den Stuhl nieder, was Levi nicht wenig Schmerzen bereitete, was dem Erzieher aber nicht zu stören schien.
Er zog eine Schere aus der Schublade und trat hinter Levi.
"Halt still."


Zuletzt von David am So Nov 22, 2015 1:36 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Luke
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 09.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Sa Nov 21, 2015 1:15 pm

Levi zuckte unter Schmerzen zusammen, als Moore ihn alles andere als sanft auf den Stuhl drückte. Er hatten allen Grund zu glauben, dass der Mann seine Drohung ohne zu Zögern wahr machen würde und er riss sich zusammen, damit ihm nicht nochmal was rausrutschte. Für einen Moment kniff er die Augen zusammen, dann starrte er stur vor sich hin. Er konnte gerade vielleicht nichts gegen Moore tun, also musste er es eben ertragen so gut es ging. Wegsehen half gar nichts. Zu seiner großen Frustration konnte er nicht verhindern, dass sein Körper mit jedem Atemzug vor Schmerz und Anspannung bebte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jonathan
Mitglied
Mitglied


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 71

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Sa Nov 21, 2015 6:17 pm

Die winzigen Zweige des Bonsai reckten sich über die große Platte des dunklen Mahagoni-Schreibtisches. Eine Pinzette griff nach einem Blatt und ein Stilett trennte den überstehenden Teil des Zweiges ab. Sauber. Präzise. Gnadenlos.

Beide Werkzeuge hätten in Händen aus Marmor nicht ruhiger liegen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sara
Mitglied
Mitglied


Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 10.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 2:12 am

In der Bibliothek angekommen streifte Suzanna durch die Gänge. Sie mochte den Raum nicht. Es war eng und stickig und muffig. Das Haus in dem sie als Kind gelebt hatte, hatte auch eine Bibliothek gehabt. Ein Grund mehr sich hier nicht länger als nötig aufzuhalten.
Sie steuerte ein Regal mit Lyrik an, denn sie sollten ein Gedicht auswendig lernen und den anderen vortragen. Allerdings gab es ziemlich enge Vorgaben, die man einzuhalten hatte. Da sie ihre Unterlagen nicht dabei hatte, suchte sie sich etwas ihrer Meinung nach passendes und zog es aus dem Regal.

Automatisch lenkten ihre Schritte sie ans Fenster, wo sie sich an einem Tisch niederließ. Immer wieder warf sie sehnsuchtsvolle Blicke nach draußen. Wie sollte man sich hier drinnen auch konzentrieren? Die Regale ragten hoch über ihr auf, die Luft drückte und überall und sie hatte keinen Platz zum Denken. Wie sollte man so arbeiten? Stumm blickte sie sich um und als sie sicher war, dass niemand sie sah, schob sie das Buch unter ihr Kleid. Sie würde einfach draußen lernen.

Sich immer wieder unauffällig umschauend verließ sie die Bibliothek, holte im Schlafsaal ihren Mantel und ihre Schultasche und machte sich auf den Weg nach draußen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jonathan
Mitglied
Mitglied


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 71

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 9:59 am

Ein schwerer Stiefel schlug auf dem Boden auf, als sich der hochgewachsene Mann von seinem Schreibtisch erhob. Er trat ans Fenster, blickte mit kühler gleichgültiger Miene nach unten.

Die einzige Gefühlsregung in seinem starren Gesicht war ein leichtes Verengen der Augenbrauen, als er draußen kleine Gestalten erblickte.

Kinder. Wie sehr er sie hasste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noah
Captain
Captain


Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 10.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 2:26 pm

Elijah drückte das Buch an seine Brust.
Inzwischen hatte er sich wieder leise an den Ort auf der Treppe gestellt, den er vor seiner kleinen Aktion verlassen hatten. Immer einmal wieder sah er sich etwas nervös um.
Nur einmal tastete er noch einmal in seine Hosentasche, um zu überprüfen, dass noch alles da war und es nicht auffällig nach außen beulte.
Wie lange der Junge wohl darin bleiben würde? Wie viele Schläge er wohl bekommen hatte?
Die Anderen hatten sich anscheinend verstreut, gingen nun wieder ihrem Tagewerk nach.
Elijah selbst ließ sich nun auf eine der Stufen sinken, und blickte durch das Geländer hinüber zur Bürotür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 5:11 pm

Die Schre glitt durch Levis Haar und die ersten blonden Strähnen fielen zu Boden. Moore machte seine Sache sicher und geschickt, lediglich ab und an knurrte er, wenn Levi wieder zitterte.
"Hör auf zu zappeln. Sonst hast du gleich ein Loch in den Haaren oder ich steche dir ein Auge aus. Das wäre zu vermeiden", klang es harsch und trocken.

Die Strähnen fielen um den Stuhl herum und der blonde Schopf bekam wieder Konturen, ehe Moore die Schere absetzte und nach einem Skalpell griff.
"Jetzt solltest du wirklich stillhalten. "

Und setzte es am Nacken an.


Zuletzt von David am So Nov 22, 2015 8:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asha

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 8:18 pm

"Ich lege es auf gar nichts an.", erwiderte Alisa, als Bash sie von der Tür fort lotste. "Ich wollte nur wissen...wer der Neue ist." Und was hinter der Tür geschah, aber sie hatte es sich sowieso denken können.
Noch einmal sah sie sich zu dem Raum um und musste feststellen, dass auch die anderen sich verzogen hatten. Vielleicht war es besser so - Moore aus dem Weg zu gehen war eigentlich immer eine gute Idee. Sie waren ein gutes Stück gegangen, als Alisa stehen blieb und an eines der Fenster trat. "Wie lange müssen wir hier noch bleiben, Bash?", fragte sie und dämpfte ihre Stimme noch ein wenig mehr, damit auch ja niemand außer ihres Bruders die Worte verstehen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 8:54 pm

Eine Weile lang lief sie durch den Korridor. Was sollte sie mit dem angebrochenen Tag anfangen? Zurück in die Bibliothek, die den Namen kaum verdient hatte? Nein, nicht solange dort noch andere Leute waren, die sie meiden wollte.
Schließlich hatte sie sich entschieden, noch ein wenig frische Luft zu schnappen. Soweit sie informiert war, war das derzeit nicht verboten, auch wenn man nie wusste.
Auf dem Weg die Treppe hinunter nahm sie einmal versehentlich mehr als eine Stufe und musste kurz inne halten, um sich von dem Schreck zu erholen. Dann aber setzte sie ihren Weg fort, als sei nichts gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Balthasar

avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.11.15
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 9:22 pm

(Auf dem Gang, 1. Stock)

Bash trat hinter seine Schwester und legte schützend und liebevoll die Arme um sie. Er sah an ihr vorbei aus dem Fenster und gefrustet blieb sein Blick an der hohen Mauer hängen, die das Gelände umschloss und ihnen den Ausblick verwehrte.
russisch:
 
Gedankenverloren streichelte er ihr übers Haar.


Zuletzt von Balthasar am So Nov 22, 2015 9:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Children's Crusade   

Nach oben Nach unten
 
The Children's Crusade
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 16 ... 31  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Royal Crusade Ruinenversteck - Verfallenes Kloster

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Arche :: RPG - Bereich-
Gehe zu: