Häuservereinigung von Hogwarts Gründung 1979
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 The Children's Crusade

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter
AutorNachricht
Asha

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 9:28 pm

Russisch:
 
erwiderte sie, vielleicht ein wenig zu laut und augenblicklich schlug sie sich die Hände auf den Mund, als würde es noch etwas bewirken. Wenn Bash dachte, dass sie ihn hier zurücklassen würde, dann war er aber auf dem Holzweg. Auch sie starrte auf die Mauer und dann huschte ihr Blick kurz zu Suzanna, die über den Hof eilte.
"Vielleicht ergibt sich ja bald eine Gelegenheit.", sprach sie dann weiter und drehte sich um, um ihren Bruder anzulächeln. "Aber sag mal...was hast du denn gemacht, dass du schon wieder Ärger bekommen hast?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Balthasar

avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.11.15
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 9:46 pm

Er schmunzelte, hatte er doch genau diese Antwort erwartet.
Er sah sie an, als sie sich umdrehte und ein schelmisches Lächeln huschte über seine Lippen. "Ich hab die Ehre meiner Schwester verteidigt. Dieser kleine Wurm William hat schlecht über dich geredet und ich hab ihm eine reingehauen." Sein Blick wurde ernster. "Leider ist mir durchgegangen, dass Moore grad um die Ecke am anderen Ende des Ganges gekommen war. Da hat er sich natürlich nicht lumpen lassen und hat mich direkt einkassiert."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asha

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 9:55 pm

Sie seufzte und verdrehte die Augen. "Bash, du sollst dich nicht immer für mich in Schwierigkeiten bringen!", murmelte sie und musterte ihn besorgt. "Ist es sehr schlimm?"
Natürlich war es schlimm; das war es immer. Moore sorgte schon dafür, dass man seine Verfehlungen eine ganze Weile nicht vergaß. "William ist ein Idiot und das ändert sich auch nicht, wenn du ihn angreifst. Lass ihn doch reden, er hat keine Ahnung..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luke
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 09.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 10:16 pm

Levi sah aus dem Augenwinkel, dass Moore zu einer Klinge griff und hielt so still, wie es irgend ging. Er hatte keine Zweifel, dass es Moore sehr egal wäre, ob er bei seiner Arbeit ein bisschen Kopfhaut mitnahm, also saß er stocksteif und verkrampft da. Aber so wirklich geheuer war es ihm nicht, Moore mir der Klinge in seinem Rücken zu wissen, und ein oder zwei mal versuchte er unwillkürlich, den Kopf seinen Händen zu entziehen, auch wenn die Folgen etwas schmerzhaft waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sara
Mitglied
Mitglied


Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 10.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 10:21 pm

Als Suzanna die Eingangtür öffnete, fegte ein eisiger Wind hinein. Sie liebte es. Der Wind bedeutete eine Spur Freiheit, etwas das es hier selten genug gab. Sie atmete einmal kräftig ein und gab sich kurz dem Gefühl hin. Freiheit. Was sie dafür geben würde mal wieder diese Mauern zu verlassen.

Sie trat hinaus und steuerte die hinterste Ecke im Hof an. Natürlich gab es keinen Ort, wo man wirklich ungesehen sein konnte, aber immerhin gab es hier einen Tisch und man blickte auf die große Eiche, auf die sie so gern hinaufkletterte.

Sie sah zu den Fenstern hoch und konnte Alisa ausmachen, die mit dem Rücken zum Hof stand. Vermutlich unterhielt sie sich noch mit Bastian. Sie war froh, dass sie keine Geschwister hatte und auch sonst niemanden auf den sie aufpassen musste. So musste sie keine Kompromisse eingehen und sich um niemanden sorgen, außer um sich selbst. So hatte sie nichts mehr zu verlieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 10:26 pm

Moore knurrte und hielt ihn eisern im Griff.
Als Levi versuchte, den Kopf einzuziehen, fluchte er und ließ die Klinge sinken, um Levi eine Nackenschelle zu verpassen.
"Was an "Halt still" hast du nicht verstanden?", fauchte Moore und hielt ihn fest wie in einem Schraubstock.
"Oder soll ich dich skalpieren? Willst du, dass der Direktor dich so sieht? Sicher nicht. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 10:30 pm

Beinahe bedächtig setzte sie ihre Schritte auf dem Hof, immerhin war es einer der wenigen Momente, in denen sie keinen anderen Menschen sah oder hörte. Einsamkeit war für viele scheinbar ein Begriff, der etwas Schlechtes bedeutete. Für Ava bedeutete er Ruhe und Entspannung. Viele Menschen, viel Lärm. Einfache Gleichung, oder nicht?

Irgendwann hörte sie die Eingangstür, aber sie wandte sich nicht um. Wenn derjenige wegen ihr hier war, würde sie es merken. Und wenn nicht, dann blieb sie besser ungestört.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Balthasar

avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.11.15
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 10:31 pm

Er schmunzelte wieder. "Mach dir mal keine Sorgen. Es hat diesmal nichtmal geblutet. Moore war schon fast zärtlich." Er setzte sich auf die Fensterbank, wobei er leicht schmerzhaft das Gesicht verzog. "Zumindest für Moores Verhältnisse."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luke
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 09.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 10:40 pm

"Ah!" weder der Schlag noch Moores fester Griff halfen sonderlich dabei, Levi ruhig zu halten und er musste umso aktiver gegen den Drang ankämpfen, sich zur Wehr zu setzen. Sein immer noch vor Schmerzen brennender Rücken diente allerdings als sehr lebendige Erinnerungsstütze an die Folgen mangelnden Gehorsams.
"Es ist mir egal wie er mich sieht!" murrte er schließlich widerwillig, hielt aber immerhin still.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jonathan
Mitglied
Mitglied


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 71

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 10:43 pm

(Gang, 1. Stock)

Das Klacken eines Gehstocks durchbrach die Stille im Gang, gefolgt vom harten Tritt schwerer Stiefel.

Wie ein Schatten tauchte der große dunkle Mann hinter Bash und Alisa auf. Sein Haar war wie immer streng zurückgeölt, seine Stiefel blankgeputzt und der schwarze Gehrock geschniegelt und gebügelt.

Zwei helle Augen blitzten unter den Brillengläsern hervor, als er einfach hinter die Kinder trat und links und rechts jeweils eins von ihnen wie ein Kätzchen im Nacken packte. "Wer von euch beiden hat Russisch gesprochen?"


Zuletzt von Jonathan am So Nov 22, 2015 11:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Balthasar

avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.11.15
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 10:52 pm

Bastians Augen weiteten sich, als er den Gehstock und die Stiefel hörte. Er schluckte schwer, als er die Hand im Nacken spürte, die ihn unnachgiebig und gnadenlos festhielt. Wo Moore schlimm war, war Finnegan das Grauen. Auch wenn sein ganzer Körper noch von Moores Schlägen schmerzte, antwortete er wie aus der Pistole geschossen. "Das war ich, Sir."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asha

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 11:04 pm

Alisa zuckte zusammen, als sie plötzlich eine Hand im Nacken spürte und zog aus Reflex die Schultern in die Höhe. Aus den Augenwinkeln erkannte sie Finnegan und spürte, wie ihre Knie zitterten. Mit großen Augen, sah sie zu Bash, als dieser sprach und schüttelte leicht den Kopf.
"N-nein, Sir. Das...ich war das.", hielt sie dagegen. Bash hatte für heute wahrlich schon genug einstecken müssen.


Zuletzt von Asha am So Nov 22, 2015 11:48 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 11:11 pm

"Das sollte Dir aber nicht egal sein, wenn Du an deinem Leben hängst", fauchte der junge Mann und kratzte die letzten Härchen von Levis Nacken, ehe er innehielt.
Moores Blick zuckte zur Tür. Der Tritt schwerer Stiefel und die dunkle, schneidende Stimme waren deutlich zu hören.
Moore legte das Rasiermesser zurück in die Schublade und schloss sie ab, ließ den Schlüssel an einer Kette wieder unter seiner Kleidung verschwinden und warf Levi einen Blick zu.
"Komm. Wir müssen zur Kleiderkammer, um dich passabel einzukleiden."


Zuletzt von David am Di Nov 24, 2015 11:01 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Jonathan
Mitglied
Mitglied


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 71

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 11:43 pm

"So, so." Finnegan drehte die Köpfe der beiden Kinder herum und blickte ihnen nacheinander in die Gesichter. "Einer von euch hat Russisch gesprochen und wird dafür bestraft werden."

Er beugte sich nach vorne, so dass die Kinder seinen scharfen Atem riechen konnten. "Aber einer von euch lügt und das ist ein weitaus schlimmeres Vergehen. Habe ich euch nicht immer gelehrt, dass Lügen falsch ist? Nur verdorbene Kinder lügen. Kinder, die so verdorben sind wie ein fauler Apfel."

Er wandte sich Alisa zu. "Sag mir, Kind, ist dein Bruder ein solcher Lügner?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Balthasar

avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.11.15
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 11:53 pm

Bash versuchte alle Sorge aus seinem Blick zu verbannen, als er Finnegan direkt in die Augen sah. Er betete, dass Alisa sich nicht noch weiter in die Scheiße reiten würde. Ihm war klar, dass keiner von ihnen ohne Strafe davon kommen würde, aber vielleicht konnte er den Schaden für Alisa minimieren. "Wenn hier einer ein Lügner ist, dann ich. Aber diesmal hat keiner von uns gelogen, Sir. Wir haben beide russisch gesprochen. Aber es war meine Schuld. Ich hab angefangen." Immerhin war dies die reine Wahrheit. "Wenn sie also jemanden von uns bestrafen wollen, dann nehmen sie mich." Kalte Abscheu lag in seinem Blick.


Zuletzt von Balthasar am Mo Nov 23, 2015 12:31 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asha

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   So Nov 22, 2015 11:57 pm

"Mein Bruder ist kein Lügner, Sir.", antwortete sie und stellte erleichtert fest, dass ihre Stimme nicht so sehr zitterte, wie ihre Beine. "Es ist die Wahrheit...wir waren es beide."
Sie wich seinem Blick aus und sah kurz hinüber zu Bash. Es war ihr Fehler gewesen, nicht seiner. Es wäre nicht in Ordnung, wenn die Strafe ihren Bruder treffen würde..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luke
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 09.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Mo Nov 23, 2015 12:09 am

Levi hatte den schweren Schritt von draußen ebenfalls gehört und vermutete, dass der Unbekannte damit zu tun hatte, dass Moore ihm gerade nicht noch mehr zusetzte. Er schüttelte den Kopf und mehr blondes Haar segelte zu Boden. Wer das wohl sauber machte?
Er versuchte, seinen durch die Schläge arg in Mitleidenschaft gezogenen Pulli irgendwie zurecht zu zupfen, aber sowohl die Bewegung als auch der Stoff auf seinem wunden Rücken sorgten nur für noch mehr Schmerzen und so ließ er mit einem kurzen Keuchen rasch wieder davon ab. Beim Aufstehen spürte er jeden getroffenen Zentimeter seiner Haut brennen und zu gehen war auch nicht viel besser.
Levi biss die Zähne zusammen. Da musste er jetzt eben irgendwie durch.
"Ja, sir..." gab er leise von sich, unwillig Moore den Respekt zu zollen, den er von ihm verlangte, und folgte ihm auf den Flur hinaus. Sein Blick fiel unwillkürlich auf die kleine Versammlung am Fenster, wo ein Mann gebaut wie ein Schrank zwei Kinder zu bedrängen schien. Einer war der Junge, dem Levi zu Beginn an der Treppe begegnet war. Die beiden sahen so aus, als könnten sie Hilfe gebrauchen, aber Levi hatte keinen blassen Schimmer, wie er das anstellen sollte. Er sah zurück zu Moore, durch den er gerade ohnehin schon genug Probleme hatte.
Wenn Levi etwas hasste, dann war es diese elende Ohnmacht, wenn man einfach nichts machen konnte!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noah
Captain
Captain


Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 10.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Mo Nov 23, 2015 12:17 am

Die schweren Schritte hatten ihn von der Treppe aufschrecken lassen.
Sofort hatte Elijah auf seinen Beinen gestanden und hatte vor Schreck das Buch fallen lassen. Die Erwachsenen hier mochten es nicht, wenn man herumlungerte, wie sie es ausdrückten. Und diese Schritte waren eindeutig die eines Mannes, den man besser nicht verärgern sollte. Und den man am liebsten meiden wollte. Schnell und leise hob er das Buch von den Stufen auf.
Dabei erhaschte er einen Blick auf Mr. Finnegan, der sich gerade dem Geschwisterpaar widmete. Bastian und Alisa... letztere wirkte ängstlich, mied den Blick des Direktors...aber das verwunderte ihn nicht. Bastian dagegen wirkte beinahe trotzig. Sein Blick verriet, dass er wohl auch durch die Feuer der Hölle gehen würde, um seine Schwester vor Schaden zu bewahren. Elijah schluckte schwer, als er an seinen Bruder denken musste. Wenn Samuel hier gewesen wäre, dann hätte er es sicherlich genauso gehalten... Als sich die Tür zu Moores Büro öffnete, wurde er aus seinen Gedanken gerissen und drückte nun das Buch wieder an sich. Sein Blick fiel auf den Neuen... den sein erster Tag hier schon arg in Mitleidenschaft gezogen hatte. Unsicher blickte Elijah nun zwischen Moore und dem Neuen, sowie Finnegan und den Marakovs hin und her.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Mo Nov 23, 2015 12:33 am

Moore trat auf den Gang hinaus und schloss die Bürotür. Eine Hand in Levis Reichweiter, um ihn im Notfall am Kragen zu packen, schob er ihn vor sich her. Er erfasste die Situation mit einem Blick und grüßte mit einem knappen Nicken.
"Direktor. Wie ich sehe, sind Sie gerade beschäftigt. Ich bringe den Neuzugang in die Kleiderkammer. Sein Haar ist bereits geschnitten." Er schob Levi weiter, ohne einen Kommentar abzuwarten und seine scharfen Augen erspähten Elijah.
"Du, komm her. Du kannst uns begleiten und Maß nehmen. Der Neue braucht einen Anzug. Und dann bringst du das Buch zurück. Dein Nachtisch heute abend muss wohl leider ausfallen", herrschte Moore ihn an und kassierte den anderen Jungen gleich ein, auf dem Weg in den zweiten Stock.

Bess, das Dienstmädchen, konnte ihm gerade noch entweichen, als er die Kinder vor sich die Treppe hinaufschubste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Luke
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 09.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Mo Nov 23, 2015 1:03 am

Auweia, kein Nachtisch, das war nicht fair. Und der Kleine hatte eh schon nicht viel auf den Knochen, der konnte jedes Gramm brauchen. War das am Ende auch noch seine Schuld? Hatte er ihn mit hier rein gezogen? Auf jeden Fall war Moore sicher auch wegen ihm so mies drauf und das musste der kleinere Junge jetzt mit ausbaden. Levi nahm sich vor, das irgendwie wieder gut zu machen.
Er versuchte, dem anderen ein bisschen aufmundernd zuzugrinsen, so dass Moore es nicht sah. Wenn die Erwachsenen so garstig waren, mussten die Kinder umso mehr zusammenhalten! Der Direktor sah ja bald noch schlimmer aus als Moore, von der Seite war also erst recht keine Hilfe zu erwarten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sara
Mitglied
Mitglied


Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 10.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Mo Nov 23, 2015 1:23 am

(Auf dem Hof)

Suzanna blickte weiter zum Fenster hoch, wo sich offenbar irgendwas abspielte. Jedenfalls sah sie mehr Leute als Alisa und dann Bash. War das Finnegan? Was genau passierte sah sie nicht, aber diese Silhouette würde sie wohl überall wiedererkennen. Ehrlich gesagt wollte sie auch gar nicht genau wissen was passierte.

Sie wandte den Blick ab und sah Ava über den Hof spazieren. Offensichtlich in Gedanken versunken. Es wunderte sie ein wenig das Mädchen hier draußen zu sehen, wo sie sich doch sonst immer möglichst tief unter irgendwelchen Büchern vergrub. Sie würde das nie verstehen. Ob die andere ihre Hausaufgaben schon gemacht hatte?

"Hey Ava!", rief Suzanna gerade so laut, dass das Mädchen sie hören musste und in einem Tonfall, der klar machte, dass Ignorieren keine Option war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noah
Captain
Captain


Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 10.11.15

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Mo Nov 23, 2015 7:02 am

Als er Moores schneidene Stimme vernahm, zuckte er leicht zusammen und seine Haltung verkrampfte sich leicht. Er mochte diesen Mann nicht, er fürchtete ihn. Jeder, der etwas Verstand hatte, tat das, oder nicht?
Mehr als ein leicht piepsiges: "Ja, Sir." brachte der Junge nicht hervor. Und gegen den Nachtischentzug wagte er erst recht nicht zu protestieren. Wer wusste schon, ob er dann überhaupt zum Essen gehen durfte... Mit hochgezogenen Schultern stand Elijah da, bis Moore ihn und den Neuen unsanft die Treppe heraus manövrierte.
Er hoffte nur, dass die Dinge in seiner Hosentasche kein verräterisches Geräusch von sich geben würden. Dann würde er dem Neuen gar nicht helfen können. Und man konnte an seinen Bewegungen erkennen, dass er Schmerzen haben musste. Elijah stolperte die letzten Stufen hinauf und warf einen kurzen Blick zu dem Blonden. Ein kurzes, schüchternes Lächeln huschte über seine Züge, als er dessen aufmunterndes Grinsen sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Mo Nov 23, 2015 11:25 am

Es war Suzannas Stimme, die sie aus ihren Gedanken holte. Selbst wenn sie kaum etwas miteinander zu tun hatten, ab und an kam es ja doch mal vor. Und genauso wenig wie sie sich mit Finnegan oder Moore anlegen wollte, wollte sie sich mit diesem eigensinnigen Mädchen anlegen. Der Ruhe willen.
Also wandte sie sich um und lenkte ihre Schritte zu Suzanna, blieb vor ihr stehen und sah sie einen Moment an, ehe sie antwortete.
"Was kann ich für dich tun?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sara
Mitglied
Mitglied


Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 10.11.15
Alter : 54

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Mo Nov 23, 2015 5:21 pm

Sie wartete bis Ava vor ihr stand und nickte dann einmal in Richtung der gegenüberliegenden Bank. Das Mädchen setzte sich ohne zu zögern. Nichts anderes hatte Suzanna erwartet.
"Hast du schon die Aufgaben für morgen gemacht? Ich dachte wir könnten da zusammen mal drüber gucken." Es war keine Frage. Suzanna war sicher, dass Ava die Aufgaben als allererstes nach dem Mittagessen gemacht hatte. Brav wie jeden Tag. Und sie wussten ebenfalls beide, dass letzteres eher eine Aufforderung als eine höfliche Bitte war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: The Children's Crusade   Mo Nov 23, 2015 5:51 pm

"Natürlich."
Eine Antwort auf die Frage und auf die Bitte, die im Grunde keine war. Ava überlegte nur einen Moment, ehe sie sich noch ein Stück aufsetzte und ihr Wort wieder an ihre Mitgefangene richtete.
"Hast du dich schon für einen Text entschieden?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Children's Crusade   

Nach oben Nach unten
 
The Children's Crusade
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Royal Crusade Ruinenversteck - Verfallenes Kloster

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Arche :: RPG - Bereich-
Gehe zu: