Häuservereinigung von Hogwarts Gründung 1979
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wegen dir... (Asas Traum)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 10:01 am

"Du bist nur solange eine Puppe, wie du dich dazu machen lässt, Kleines."
Devin konnte nicht anders, als das Zuneigung in ihm aufwallte. Aber er trug weiterhin die kalte Miene zur Schau.
"Wirst du das noch weiter mit dir machen lassen? Vor dem Leben davonlaufen, das du haben könntest? Nur deine Träume aus der Ferne betrachten und dich nie in ihre Nähe wagen? Aus Angst, was geschehen könnte?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 10:13 am

"Ich ...", fing sie an, aber hielt inne. Was hatte sie im Sommer noch versucht? Alles, was ihren Weg stören konnte, hatte sie aus ihrem Leben streichen wollen. Keine Zeit für Familie, keine Zeit für Träume. Es gab wichtigeres. Und jetzt sollte das auch wieder falsch sein? Der ganze Weg?
"Hör auf damit..."
Sie klappte das Buch wieder zu.
"Ich träume nicht mehr von etwas, das ich nicht erreichen kann. Also hör auf, mir einzureden, dass ich Angst davor hätte! Ich habe keine Angst!"
Sie machte Anstalten, das Buch wieder ins Regal zu stellen, doch es fiel mit einem lauten Knall zu Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 10:18 am

"Ach nein? Du zitterst doch vor Furcht. Was fürchtest du eigentlich mehr? Dass deine Träume platzen wie Seifenblasen oder dass sie sich vielleicht, Götter bewahren,  erfüllen könnten?"
Er hob das Buch scheinbar unbeteiligt wieder auf und stellte es zurück ins Regal.
Mit einem kleinen Schmunzeln im Gesicht.
"An dem Punkt waren wir doch schon mal."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 10:40 am


"Welche Träume? Hör auf, so zu reden, als hätte ich welche!"
Sie sah auf Devin herab und schüttelte den Kopf.
"Hör einfach auf damit."
Sie hatte keine Angst vor ihren Träumen, denn es hatte nur diesen einen gegeben, dem sie sich inzwischen verbot, nachzuhängen. Es gab wichtigere Dinge als einen Traum!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 10:46 am

"Womit denn? Dir zu sagen, was du nicht hören willst? Das macht es nicht weniger wahr. Und ich bin als dein Lehrer auch dazu da, dir unbequeme Dinge ins Gesicht zu sagen."
Er sprach normal, während er auf sie sah, während er sich ihr wieder zuwandte.
"Träume, Ava, sind das Einzige, was uns neben der Liebe in dieser dunklen Zeit noch helfen kann. Ohne Träume bist du verloren. Also wirf die Rettungsleine doch nicht weg, wenn du ertrinkst."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 10:53 am

"Und was wäre, wenn mein Traum die absolute Zerstörung wäre?"
Wieder wurde ihre Stimme lauter.
"Denk doch mal einen Schritt weiter. Es geht auch anders - Träume müssen nicht helfen können. Träume können auch zerstören, wenn es hoffnungslose Träume sind. Unerfüllte Liebe, abgewiesene Freundschaft... Das alles kann nicht helfen! Verstehst du es nicht?!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 3:19 pm

"Es geht doch nicht um helfen oder nicht helfen - du gestehst dir ja nicht mal zu, welche zu haben - also sprich nicht von Dingen, die du nicht kennst. Träume können helfen, heilen, zerstören, aber auch retten."
Er sprach und machte eine einfache Handbewegung, woraufhin sich die Decke über ihnen in Nichts auflöste, um den tristen grauen Himmel zu enthüllen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 3:43 pm

"Wovon sollte ich träumen? Von Dingen, die ich nicht erreichen werde? Das ist überflüssig. Vergeudete Zeit. Ich will nicht träumen, wenn ich die Zeit besser nutzen kann, als mit Hirngespinsten!"
Ihr Blick folgte Devins Handbewegung. Für einen Moment zeigten ihre Augen Überraschung, doch dann war da wieder nichts mehr.
"Ich muss nicht gerettet werden. Kümmere dich um die Anderen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 3:51 pm

Ein winziges Aufblitzen von Schmerz in den blaugrünen Augen, ehe er den Kopf schüttelte.
"Maße dir nicht an, mir sagen zu wollen, was ich zu tun und zu lassen habe, Kind. Dein Vater mag ein Versager auf diesem Gebiet gewesen sein, ich pflege mir Anvertraute nicht einfach im Stich zu lassen. Du brauchst eine Zukunft, nach dem Krieg. Einen Grund, das alles zu überstehen. Es überstehen zu wollen. Also erzähl es jemand anderem, dass es nichts gibt, an dem du dich festhälst. Du belügst nicht nur mich, du belügst dich selbst." Er sah sie an und sie wusste, dass er ihr kein einziges Wort glaubte.
Glaubte sie sich selbst?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 4:15 pm

"Ich habe gelernt, dass ich mich selbst um meine Probleme kümmern muss...", widersprach sie halbherzig.
Wollte sie diesen Kampf überstehen? Hatte sie einen Grund? Sie hatte versprochen, so lange zu bleiben, bis sie nicht mehr gebraucht wurde. Was danach kommen sollte, stand in den Sternen. Oder irgendwo anders. Aber irgendwas, an dem sie sich festhalten konnte?
Sie schlang die Arme um ihren Körper und senkte den Blick, damit er nicht sehen konnte, dass sie verstanden hatte, was er meinte.
"Hör auf... hör bitte auf..."
Sie merkte selbst, wie schwach ihre Stimme auf einmal klang. Und auch, dass sie schon wieder anfing zu zittern. Fehlte eigentlich nur noch, dass sie anfing zu heulen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 9:40 pm

"Womit? Dir die Wahrheit ins Gesicht zu sagen? Warum? Damit du dich noch länger verstecken kannst, obwohl du dringend gebraucht wirst? Nein, Ava, den Gefallen werde ich dir nicht tun. Dein Vater mag versagt haben, was seine Pflichten anging, aber für dich ist es nicht zu spät. Und für deine Träume auch nicht. Wie willst du dich verbessern, ohne Ehrgeiz? Wie willst du Ehrgeiz entwickeln ohne Ziele? Wie entstehen Ziele ohne Träume?!"
Er stand vor ihr, ein dunkles Grollen kündete von fernem Donner...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 9:47 pm

"Ich hab gesagt, du sollst aufhören!", schrie sie auf. Es war doch völlig egal, was wahr war und was eine Lüge.
Ihre Hände pressten sich an ihre Ohren, sie wollte davon nichts hören. Gar nichts!
"Hör einfach auf damit!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 10:37 pm

" Lauf nicht wieder davon, Ava. Wovor? Vor mir? Vor ihm? Denk doch mal weiter. Er erwartet von dir, dass du kämpfst. Also ... hör auf zu kämpfen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 11:02 pm

"Nein!"
Dieser Schrei klang eher nach einem schrillen Kreischen.
"Hör einfach auf..."
Ihre Stimme zitterte bei jedem Wort. Sie spach langsam, fast bedacht, aber jedem Beobachter musste klar sein, dass es sie Kraft kostete, stehen zu bleiben.
Ihre Finger krallten sich in dir dunklen Haare, als versuche sie, dort Halt zu finden. Erfolglos. Langsam hob sie den Blick wieder und von der Kälte war nichts mehr zu sehen. Tränen schimmerten in Avas Augen.
"Ich wollte das nicht ..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 11:07 pm

Devin stand vor ihr, nahe, aber er berührte sie nicht. Nicht jetzt. Nicht so. Nicht in diesem Zustand. Und nicht ohne ihre Einwilligung.
"Was wolltest du nicht, Ava?", fragte er und seine Stimme klang weicher, sanfter als zuvor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 11:18 pm

"Eine Puppe ... ich bin immer nur eine Puppe gewesen... Austauschbar... als Mensch nicht wichtig... für das große Ganze völlig gleichgültig..."
Nun brachen die Tränen sich ihre Bahn und Ava nahm die Hände vor das Gesicht.
"Ich hab mir immer so sehr gewünscht, dass es jemanden gibt, der mich liebt..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 11:36 pm

"Dann verschließe nicht die Augen und stoße nicht jene zurück, die es tun. Die dich brauchen und lieben."
Er deutete auf den Stein, der um ihren Hals hing.
"Das habe ich selbst viel zu lange getan. Und ich bereue es so sehr. Aber ich bereue nie, euch alle gekannt zu haben. Euch in mein Leben gelassen zu haben."
Er stand immer noch bei ihr. Und nichts war mehr von seiner Kälte geblieben.
"Du wirst geliebt, Ava. Von der Arche, von deinen Freunden, von mir. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 11:47 pm

Sie schüttelte leicht den Kopf.
"Ich verstehe nicht, wieso... wie man jemanden wie mich überhaupt für wichtig genug halten kann... das war ich nie."
Nur kurz sah sie zu Devin auf.
"Wie kannst du sowas sagen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Fr Jan 15, 2016 11:56 pm

Seine Augen weiteten sich, als er seine eigenen, zu Caradoc gesprochenen Worte aus dem Munde eines so jungen Mädchens hören musste, das noch viel mehr Hoffnung haben müsste. Er versuchte, das Zittern seiner Hände zu beruhigen.
"Weil es die Wahrheit ist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Sa Jan 16, 2016 12:09 am

"Dann war also mein ganzes Leben bisher eine Lüge? Willst du das damit sagen?"
Sie schluchzte hörbar auf. Oh, verdammt, warum konnte sie sich nicht wenigstens ein bisschen... nein, das sollte sie ja nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Sa Jan 16, 2016 12:12 am

"Nein. War es nicht. Du hast das Leben beobachtet, wie durch ein Fenster. Genau wie ich. Du hast es nicht an dich heran gelassen. Du hast nicht gelebt, wie du es hättest tun können. Wie du es jetzt tun iannst. "
Er streckte ihr die Hand hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Sa Jan 16, 2016 12:23 am

Beobachtet? Wie ein... Film... im Endeffekt. Ein Film, in dem sie die Handlungen der Figuren nachvollziehen konnte, aber nicht mit ihnen fühlte. War es das?
"Ich weiß nicht, ob ich das kann..."
Und ob sie nicht einfach nur Angst davor hatte, irgendetwas Neues in ihr Leben zu lassen.
Zögernd reichte sie Devin die Hand. Sie wusste nicht, was passieren würde. Und ob sie das wollte. Eigentlich wollte sie nur allein sein...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Sa Jan 16, 2016 8:46 am

Devin hielt ihre Hand fest, barg sie in der Seinen und drückte sie sanft.
Er hatte jetzt nichts mehr von dem kalten unnahbaren Menschen von vorher. Er war nur er selbst.
"Versuch es", ermunterte er sie, "du kannst es nicht wissen, wenn du es nicht versucht hast. Wir haben nur ein Leben."
Über ihnen begann es zu schneien. Leise fielen die Flocken zwischen sie beide, blieben auf ihren Haaren, Wimpern und Kleidern hängen.
"Menschen sind verletzlich, wenn sie ihre Masken abnehmen. Vertrauen ist ein kostbares Geschenk."
Ein leichtes Lächeln überzog sein Gesicht und verlieh ihm etwas Überirdisches.
"Und ich danke dir dafür."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Asa

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 55
Ort : London

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Sa Jan 16, 2016 9:15 am

"Wie? Ich weiß doch nicht, wie das geht...", murmelte sie leise, wollte ihm nicht schon wieder widersprechen. Und trotz allem war ihr klar, dass sie die Maske da draußen nicht einfach so abnehmen konnte - zumal ja auch nicht alles eine Maske war. Und von jetzt auf gleich ging das auch nicht.
"Ist es in Ordnung, wenn ich mir bei anderen Zeit damit lasse? Ich ... finde es schwer, zu glauben, dass es gut sein soll, Verletzlichkeit zu zeigen ..."
Wenigstens waren ihre Tränen versiegt. Und auch wenn ihr Blick voller Angst sein musste, konnte sie kaum anders, als Devin schwach zuzulächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
David
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 68

BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   Di Dez 06, 2016 3:41 pm

"Natürlich ist es das, Asa", Devin erwiderte das Lächeln mit einer Sanftheit in den Augen, die spürbar war, "lass dir die Zeit, die du brauchst. Du bist ein wunderbarer Mensch. Lass ab und an andere diesen Kern sehen, Freunde, Familie, denen du vertraust."
Er drückte ihre Hand erneut. "Du hast mir etwas gesagt, was ich nie vergessen werde. Dass ich dir ein Vater war."
Sein Blick bekam etwas Weiches.
"Ich wäre stolz gewesen, so eine Tochter zu haben wie du es bist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arche.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wegen dir... (Asas Traum)   

Nach oben Nach unten
 
Wegen dir... (Asas Traum)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» längst vergangener traum
» Wer wurde auch wegen einer anderen verlassen?
» Wieder einmal Trennung wegen seiner Depression
» Trennung wegen seiner EX!!!
» Trennung wegen Freiraum?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Arche :: IT Bereich-
Gehe zu: